newgeneration1111 - Gedichte
newgeneration1111
  Home
  => Lebensregeln
  => Bilder
  => Die Company
  => Gedichte
  => Wie gründe ich einen Verein?
  New Generation 1. Auflage
  Die Gesundheitsseite
  Sozialgesetzbuch
  Kung Fu
  Chiu Chi Ling
  Kranich
  Fu Hok Seung Ying Kuen
  Karate
  Straßenfussball
  Chango!
  Spiele
  Rechtliche Anspruchsgrundlage für Weiterbildung
  Reisen
  Sprachen
  Wetter in Karlsruhe
  online-banking
  Interessante Links
  Allgemeines
  TV
  Neue Welle Karlsruhe
  Computersupports
  Raümlichkeiten
  Bedienungsanleitungen
  akamaihd.netvirus entfernen
  Baustellen Karlsruhe
  Programmieren
  Studium Baumanagement
  CNC-Programmierung
  Was ist Ethik?
  Zeichnen(allgemein)
  Hobby-Mathematik
  Sperrmüllplan
  Gästebuch
  Einloggen
  Kantakieren
  Deutsche Rechtschreibung
  Counter
  Html-Versuch
  Park-Halteverbotszeichen

 




Ein Gedicht von Caty                                   (eingestellt am 01.06.2015)


Glaube nicht an Glanz der Sterne,
Sterne glänzen und verglühen.

Glaube nicht an duftend Rosen,
Rosen duften und verblühen.

Aber glaube dem Menschen der es
ehrlich mit dir mein,
der im Glücke mit dir jubelt,
und im Unglück mit dir weint.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


... der mann muß hinaus ins feindliche leben, muß wirken und streben,
muss pflanzen und schaffen, erlisten und erraffen, muss wetten und wagen
das glück zu erjagen.
Und strömed herbei die unentliche gabe. Der speicher füllt sich mit
köstlicher habe...

Friedrich Schiller







=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=