newgeneration1111 - Die Chango-Aktie
newgeneration1111

 

Hallo Leute,  diese Seite von New Generation soll die Chango-Aktie vorstellen.

Nun was ist die Chango-Aktie.
Die Chango Aktie ist im kleinen Rahmen eine Art Finanzierug oder sagen wir Spiel.

Ingesamt zeigt sich die Chango-Aktien durch 1000 Aktien.
Davon werden 499 Aktien ausgegeben. Die restlichen 501 Aktien hat Chango und dienen als Sicherung des Nennwertes.
Da bei Rückgabe der gekauften Aktien - an Chango - sofort der Börsenwert oder mindestens der investierte Euro zurückgezahlt wird.

Nennwert ist 1 Euro. D.h. der Wert der Aktie kann nie unter 1 Euro fallen.

Wieso ?
Weil die Einnahmen für jeder Aktie, also der Euro, werden extra als Gegengewicht gebucht und  Chango, New Generation übernimmt die Haftung auf die gezahlten 1 Euros - durch die restlichen 501 Aktien.
Also, das Risiko ist bei New Generation versichert.

Das heiß, wenn die 499,- Euros z. B. am Geldspielautomaten eingesetzt werden, und das Geld ist weg, dann kann jeder Aktienkäufer trotzdem seinen eingesetzten Euro wieder zurückbekommen.

Das heißt, der Kurswert kann nicht unter 1 Euro fallen.

Grundsätzlich kann kann jeder Aktienkäufer, den Einen Euro, jederzeit, mittels Rückgabe der Aktien an Chango, entsprechend den Euro rückbezahlt bekommen.

Die Aktien können aber nicht an Dritten verkauft werden. D.h. die Aktien können nur an Chango rückverkauft werden.

D.h. der eingesetzte Euro geht zurück, Plus der Differenzbetrag zwischen Nennwert und Kurswert, auf das jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 10% entfällt.

Zum Bleistift: Ein Aktionär hat 100 Chango-Aktien gekauft, der Kurswerte hat sich auf 1,50 Euro eingependelt. D.h. der Aktionär bekommt die 100 Euro zurück, Plus die Differenz von Kurswert 150 Euro minus Nennwert 100 Euro, abzüglich 10 Prozent Bearbeitungsgebühr von dem Mehrwert 50 Euro, das sind dann 100 Euro Nennwert Plus      (50Euro Mehrwert minus 10% Bearbeitung ist gleich 50 Euro Mehrwert minus 5 Euro  Bearbeitungsgebühr(10% von den 50Euro Mehrwert gleich 5 Euro Bearbeitungsgebühr)) 45 Euro Mehrgewinn ist gleich 145 Euro, die sofort bei Rückgabe der Aktien ausbezahlt werden.
Die Aktie kann nur von dem Aktionär an Chango zurückverkauft werden, Dritte können die Aktie nicht zurückverkaufen.(1)



Der Kurswert wird sich nach entsprechender Zeit, in der mit dem Geld gearbeitet wird, entwickeln.

Der Kurswert wird nach jeder Finanzaktion auf der Seite Kurswerte ausgeschrieben.

Auf der Seite Finanzaktion wird jeder Aktivität, die mit dem Geld passiert, vorher erklärt und beschrieben.

Die Aktie kann vor der Finanzaktion an Chango zurückgegeben werden.

Grundsätzlich hat Chango das alleinige Finanzaktionsstimmrecht, ich höre mir Ideen an und bestimme, ob diese Finanzaktionen getätigt werden oder nicht, für Mitarbeit würde ich mich sehr freuen.

Die Finanzaktionen werden auf der Seite Finanzaktionen ausgeschrieben, Jeder Aktionär hat sieben Tage Zeit, ab Ausschreiben auf der Seite Finanzaktionen, die Aktien wieder an Chango zurückzugeben.

Danach wird die von Chango ausgewählte Finanzaktion getätigt.

Die Wahrung der Rückgabefrist ist gegeben, wenn innerhalb der 7 Tage mir in schriftlicher Form(Chango,Kriegstr.88, 76 133 Karlsruhe), per Email(chango051170@web.de), auf der Homepage bei Kontakte(newgeneration1111.de.tl) eine Nachricht zugeht , oder per Telefon    (0177-20 68 217)(2).

Es wird der Aktienwert = Börsenwert ausgezahlt, der zu dem Zeitpunkt der Schriftlichen Kündigung besteht. Wird die Aktie später zurückgegeben, wird der Atienwert ausgezahlt, der zur Zeit der oben genannten(2) Kündigungsform beträgt.

Bei direkter Rückgabe, persönlich an Chango, wird der Aktienwert ausbezahlt, der an dem Zeitpunkt der Aushändigung besteht. 

Wird die Aktie, über die oben genannten Möglichkeiten zurückgegeben, so muss die Aktie so schnell als möglich  wieder an Chango ausgehändigt werden. Bei Aushändigung wird der oben erklärte Aktienwert ausbezahlt.


Bei Rückgabe der Aktie wird der eingesetzte Euro (Nennwert) Plus den Mehrgewinn (Kurswert) (Minus 10% Bearbeitungsgebühren von dem Mehrwert)
Nennwert = 1 Euro( der Wert wird auch auf der Aktie stehen, des Weiteren soll hier erwähnt werden, das allein schon die Aktien ein Kunstwerk ist)
 
Kurswert = Aktienwert = Nennwert + Mehrgewinn + Bearbeitungsgebühr

Die Rückzahlung bei Rückgabe der Aktien kann aber nicht unter 1 Euro pro Aktie fallen.

Das heiß der eingesetzte Euro ist gesichert.

Jedoch kann aus verständlicher Sicht keine Zinsen auf den Euro - also, wenn der Kurswert nach 6 Monaten wieder auf 1 Euro fällt, oder sagen wir der Nennwert 1Euro z.B. nach 6 Monaten immer noch der Kurswert 1 Euro ist - bezahlt werden.

Da aber der Kurswert nicht unter Einen Euro fallen kann ist dieser Eine Euro gesichert.

Sollte es zu einer wirklichen AG - Gründung kommen, sagen wir mal in ein paar Jahren, somit haben die Aktionäre von Chango-Aktie prozentual anteilige Kaufoptionsrechte.

Da es nur ein Spiel ist kann dies nicht rechtlich eingeklagt werden.

Jedoch möchte ich sagen, das es doch eine interessante Investition werden kann.

Die Chango-Aktie wird demnächst, wenn ich sie entworfen habe, bei Chango erhältlich sein.

Also, sichert euch am besten schon jetzt ein Vorkaufsrecht bei Chango direkt.
Wenn die Aktien fertig ist, werdet Ihr informiert.







(1) Aktienwert
(2) Kündigungsform
















=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=